Gruppenreise Innzell 2012

Klickt auf blaue Schrift  Bilderschau   Klick auf ein Bild schaltet zum nächsten Bild
                                     Reisebericht

Einladung zu einer Gruppenreise nach Inzell
Termin 06.06. – 15.06.2012

Inzell
Im Herzen des Chiemgau

Es gibt Landschaften in Deutschland, in denen sich die Natur von ihrer allerschönsten Seite zeigt. Hierzu gehört die Voralpenregion mit ihren Wiesen, Auen, vor allem aber den herrlichen Seen vor der Kulisse der mächtigen Alpen. Mittendrin – das Inzeller Tal – umgeben von einer so vielseitigen Bergwanderregion, dass ein Urlaub nicht ausreicht, alles zu erwandern. Mit zahlreichen Gebirgsbächen und Seen prägen die Überreste der letzten Eiszeit das Landschaftsbild im Chiemgau. Inzell ist ein idyllischer oberbayrischer Ferienort, der sich seinen dörflichen Charakter bewahrt hat. Inzell, zwischen Salzburg, Berchtesgaden und Chiemgau gelegen, ist immer einen Urlaub wert.

Sie wohnen in:
Ferienhäusern mit Wohnraum, Essraum, Einbauküche, 2-3 Schlafzimmer, Dusche, WC, Föhn, SAT–TV, Radio und Terrasse oder in 2-Raum-Appartements. Die Ferienhäuser werden mit einem Ehepaar oder 2 Einzelreisenden belegt. Die Appartements belegen wir überwiegend mit Einzelpersonen. Das Frühstückbuffet und das 3-Gang-Abendessen nehmen Sie nebenan im Restaurant „Postillion“ der Ferienanlage ein.

Das Programm

3-Tagesfahrt Bozen / Meran
Von Ulm Über die Alpen nach Südtirol erwartet Sie eine interessante und kurzweilige Fahrt. Nach der Ankunft zur Mittagszeit erwartet Sie eine Stadtführung in Meran. Meran galt mehrere Jahrhunderte als Zentrale der fürstlichen Grafschaft Tirols. Aus der Grafenzeit , die von Glanz und Prunk geprägt war, stammen viele Bauwerke in der Stadt. Freuen Sie sich am nächsten Morgen auf die Gärten von Schloss Trauttmansdorff – einer der schönsten Gärten Norditaliens. Auch nutzen wir die Zeit für einen Besuch des Bozener Wochenmarktes – bummeln Sie durch die Marktstände und genießen Sie das fröhliche Treiben. Im Anschluss fahren wir nach Inzell und der Urlaub im Chiemgau beginnt.

Tagesfahrt Innsbruck
Auf der Fahrt nach Innsbruck lernen Sie Tirol von seiner schönsten Seite kennen. Im Winter als Skigebiet beliebt und im Sommer für Freunde des Wanderns ein wahrer Genuss. Sie besuchen Innsbruck und erleben bei einer Stadtbesichtigung die Fußgängerzone mit dem „goldenen Dachl“.

Tagesfahrt Salzburg
Genießen Sie Salzburg – auf einer Stadtrundfahrt mit Reiseleitung machen Sie Halt an allen Sehenswürdigkeiten und erfahren Wissenswertes über Land und Leute und das Leben in Mozarts Geburtsstadt. Einen der Höhepunkte bildet der Salzburger Dom. Freuen Sie sich auf ein echtes Salzburger Cafe mit Kaffeegedeck und einem Schuss Nostalgie.

Tagesfahrt Berchtesgaden
Mitten im wunderschönen Berchtesgadener Land, am Fuße des Watzmanns, erstreckt sich der Königssee. Nutzen Sie an dessen Ufern in St. Bartholomä die Möglichkeit, die Votivkapelle zu besichtigen. Diese kleine Wallfahrtskirche befindet sich am Westufer des Sees und kann nach einer kurzen Fahrt mit dem Schiff besichtigt werden.

Halbtagesfahrt Laufen und Oberndorf
Über Bad Reichenhall führt die Fahrt in das Herz der „Kulturlandschaft Rupertiwinkel“. Weiter über die prächtige Jugendstilbrücke bei Oberndorf, wo anfangs des 18. Jahrhunderts der Text für „Stille Nacht – Heilige Nacht“ entstand. Sie besuchen die Gedächtniskirche und wandern über den Europasteg bis zur historischen Altstadt. Genießen Sie im Anschluss eine gemütliche Kaffeerunde auf der Klostergartenterrasse des Kapuzinerhofs.

Halbtagesfahrt Tittmoning
Fahrt in die historische Salzachstadt Tittmoning mit einer reizvollen Altstadt und imposanter Burganlage. Kaffeepause in „Alten Bäckerhaus“. Weiterfahrt zur Burg mit herrlichem Panoramablick, dann entlang des Waginger Sees über das bäuerliche Kernland des Rupertiwinkels

 

RSS-Icon