Gruppenreise Donau Flusskreuzfahrt 2018

Reisebericht        Bilderschau        Klick auf ein Bild schaltet zum nächsten Bild

Einladung zur Flusskreuzfahrt “Donau Overtüre”
mit dem MS “Princesse de Provence” vom 12.05. bis 18.05.2018

MS “Princesse de Provence” mit ihrer klassischen Einrichtung besticht auf dem Oberdeck
mit dem charmanten Empfangsbereich sowie einer stilvollen Salonbar mit abendlicher
Live-Musik. Im gediegenen Bord-Restaurant, in dem alle Mahlzeiten in einer Sitzung
eingenommen werden, verwöhnt Sie die internationale Service-Crew mit abwechslungs-
reichen Speisen und Getränken aus den Regionen.

Sie wohnen in:

Das Schiff der gehobenen Mittelklasse verfügt ausschließlich über Außenkabinen mit
zwei unteren Betten. Hiervon befinden sich  31 mit französischem Balkon auf dem Oberdeck
und 43 mit großem, nicht zu öffnendem Fenster auf dem Hauptdeck. Tagsüber kann ein
Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum gemütlichen Sofa. Vier Kabinen auf
dem Hauptdeck und zwei auf dem Oberdeck verfügen über ein 3. Klappbett.

Das Programm:

1. Tag:
Abfahrt um 09:30 Uhr in Ulm, am Busparkplatz Ecke Glöcklerstr./Neue Str.
14:00 Uhr Einschiffung im Hafen Passau
15:30 Uhr Abfahrt des Schiffes Richtung Österreich. In der Bar steht Kaffee / Tee und
Kleingebäck bereit. Fahrt durch die Schlögener Schlinge.
18:15 Uhr Begrüßung der Teilnehmer mit einem Welcomedrink. Anschließend Abendessen.
Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

2. Tag: Bratislava
Ab 07:00 Uhr Frühstück. Passage an Wien vorbei, durch die urwaldähnlichen Donauauen,
nach Bratislava.
Um 12:30 Uhr Mittagessen
ca. 15:45 Uhr Beginn der Stadtrundfahrt in der charmanten Stadt mit k + k Flair.
Um 19:00 Uhr Abendessen.
MS “Princesse de Provence” legt Richtung Ungarn ab. Musikalische Unterhaltung in der Bar.
Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

3. Tag: Budapest
Ab 7:00 Uhr Frühstück. Fahrt durch das romantische Donauknie nach Budapest.
um 9:00 Uhr Beginn der 4-stündigen Stadtrundfahrt im “Paris des Ostens”.
Um 13:15 Uhr Mittagessen.
Um 15:30 Uhr Nachmittagskaffee / Tee. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung
in der ungarischen Hauptstadt.
Um 19:00 Uhr Abendessen.
Danach Landgang in eigener Regie möglich.
Gegen 23:45 Uhr verlassen Sie Budapest. Musikalische Unterhaltung in der Bar.
Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

4. Tag: Donauknie
Ab 07:00 Uhr Frühstück. Ankunft im Donauknie.
Um 08:15 Uhr Beginn des Landrundganges mit Besuch des Doms Esztergom.
Um 11:00 Uhr legt Ihr schwimmendes Hotel in Richtung Wien ab.
Um 12:45 Uhr Mittagessen. Danach können Sie sich an Deck erholen.
Um 15:00 Uhr Nachmittagskaffee / Tee
Um 19:00 Uhr Abendessen. Musikalische Unterhaltung in der Bar.
Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

5. Tag: Wien
Ab 07:00 Uhr Frühstück. Gegen 11:00 Uhr legt die MS “Princesse de Provence”
im Hafen von Wien-Nussdorf an.
Um 13:15 Uhr Mittagessen. Danach Stadtrundfahrt mit Besichtigung der
wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens.
Um 19:00 Uhr Abendessen. Möglichkeit zum indivduellen Landgang.
Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

6. Tag: Wachau
Während Sie tief und fest schlafen fahren Sie Richtung Wachau.
Nach dem Frühstück ab 07:00 Uhr beginnt der Rundgang im romantischen
Weinort Dürnstein.
Um 11:00 Uhr legt das Schiff zur letzten Teilstrecke ab. Nach Ihrem gewohnten
Mittagessen und Kaffee / Tee am Nachmittag gibt es
um 18:45 Uhr die Verabschiedung mit anschließendem Kapitänsdinner.
Musikalische Unterhaltung in der Bar. Mitternachtssnack. Nachtfahrt.

7. Tag: Passau / Ausschiffung
Nach dem Frühstück ab 07:00 Uhr Ankunft in Passau.
Ausschiffung bis 09:30 Uhr.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten

Leistungen:
Hin- und Rückfahrt
im Fernreisebus mit 4-Sterne Niveau
Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
6 x Vollpension
Nachmittagskaffee / Tee (an Bord – nicht auf Landausflügen)
1/8 l Tischwein oder Mineralwasser/Orangensaft zum Mittag- und Abendessen
Mitternachtssnack
Deutschsprachiger Bordreiseleiter
sämtliche Ausflüge unter orts- und sachkundiger Führung
Willkommensdrink
Kapitänsdinner
Getränkebonus über 25,00 €
Abendliche Unterhaltung durch die Bordmusiker
Hafentaxen, Ein- und Ausschiffungsgebühren
Gepäcktransfer vom Bus zur Kabine und zurück.

Reisebedingungen für den Seniorenbeirat Ulm
Mit der Teilnahme an unseren Veranstaltungen erklären sich die Teilnehmer mit folgenden Bedingungen einverstanden:
Gruppenbilder/kleine Video-Filme von unseren Veranstaltungen können  im Internet auf der Homepage des Seniorenbeirates veröffentlicht werden. Die Auswahl der Bilder/Filme wird sehr sorgfältig vorgenommen. Es werden ohne Erlaubnis keine Namensnennungen vorgenommen. Eine Identifizierung der abgebildeten Personen außerhalb des Kreises unserer SeniorInnen ist  damit nahezu unmöglich.
Unsere Veranstaltungen werden grundsä¤tzlich kostendeckend kalkuliert  und teilen sich in Fixkosten (Busanmietung, Führungen u. Ä.) sowie  variable Kosten wie Eintrittsgelder usw. auf. Im Falle eines  Reiserücktritts werden die unverbrauchten variablen Kosten wie Eintritt  usw. zurückerstattet.
Mehrtagesreisen werden über externe Veranstalter durchgeführt, welche auch das Inkasso vornehmen. Dabei ist der Seniorenbeirat nur Vermittler und kein Veranstalter bzw. Vertragspartner. Eine  Reiserücktrittskostenversicherung (RRV) wird in einigen Fällen gegen  Gebühr angeboten bzw. ist im Reisepreis bereits enthalten. Es gelten die Stornierungsbedingungen des jeweiligen Veranstalters. Nähere  Informationen enthalten unsere Schreiben zur jeweiligen Reise. Wird vom  Veranstalter keine RRV angeboten, können die Stornierungskosten durch  eine eigene RRV minimiert werden.
Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr. Eine Haftung des Seniorenbeirats ist ausgeschlossen
Falls erforderlich, werden unsere Reisebedingungen zeitnah angepasst.

Es gilt die jeweils im Internet veröffentlichte Fassung.

Stand: 15.01.2016