Gruppenreise Ahlbeck 2017

Einladung zu einer Gruppenreise nach Ahlbeck                                 zum Reisebericht
Die Perle der Ostsee
vom 18.04.2017 bis 29.04.2017                                                                     zur Bilderschau
Großformat: Doppelklick aufs Bild
Ahlbeck:
Die Insel Usedom ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Ahlbeck ist ein Seebad mit großer Vergangenheit,
voller Charme und unendlich viel Natur. Wandeln Sie auf den Spuren Kaiser Wilhelms II. – vorbei
an beeindruckenden Villen der Gründerzeit. Atmen Sie die würzige Seeluft am grenzenlos wirkenden
Sandstrand. Im nostalgischen Appartmenthaus “Haus Seeblick” stehen Ihnen geschmackvoll
eingerichtete Ferienwohnungen zur Verfügung. Die Ferienanlage liegt direkt an der See
und wird nur durch die Strandpromenade von Sandstrand und Küste getrennt. In unmittelbarer
Nähe befindet sich die Seebrücke, das Wahrzeichen von Ahlbeck.

Sie wohnen in
Ferienwohnungen mit Wohnraum , mit Einbauküche und Essecke, 1 – 3 Schlafzimmer, Dusche/WC,
Föhn, Telefon, SAT-TV und Balkon oder Terrasse. Die Ferienanlage ist mit einem Aufzug
ausgestattet, jedoch sind nicht alle Wohnungen mit dem Aufzug erreichbar. Das Frühstück und
das 3 – Gang – Abendessen nehmen Sie im nahegelegenen Restaurant ” Meereswelle ” ein.

Das Programm
Orts- und Strandspaziergang
Um Ihr Feriendomizil richtig kennenzulernen laden wir Sie zu einem Spaziergang mit dem
Thema: “Villen- und Seebadgeschichte” ein. Erfahren Sie einiges über Land und Leute und
werden Sie ortskundig.

Ostseeinsel Rügen
Rügen ist die größte und wohl eine der schönsten Inseln Deutschlands. Majestätische Kreidefelsen,
traumhafte Strände und prachtvolle Alleen zieren das Bild Rügens. In Sassnitz nehmen wir Sie
mit auf eine unvergessliche Schifffahrt. Bestaunen Sie das überwältigende Panorama der Kreide-
felsen von der See aus. Anschließend zeigen wir Ihnen weitere sehenswerte Punkte der Insel und
laden Sie zum krönenden Abschluß auf ein Kaffeegedeck ein.

Greifswald – die Perle Vorpommerns

Nicht ohne Grund wird Greifswald als die Perle Vorpommerns bezeichnet, denn sie zählt zu den
schönsten Städten an der Ostseeküste. Bei einer Stadtführung gibt es viel zu bewundern:
die schönen Giebelhäuser der Gotik, der Renaissance und des Barocks, die alten Speicherhäuser
und der schlossähnliche Barockbau der Universität. Bestimmend für das Stadtbild sind die drei
großen Kirchen (Nikolaikirche, Marienkirche und Jacobikirche) mit ihren backsteinernen Türmen.
Genießen Sie das maritime Flair und den Charme der alten Hansestadt an der dänischen Wiek.

Kamminke und Swinemünde

Auf der Hafenmole des Fischerdorfes Kamminke laden wir Sie zu einem Fischimbiss,
mit Erläuterung zur Zubereitung, ein. Bei einer Hafenrundfahrt in Swinemünde lassen wir den
Ausflug ausklingen.

Usedom – südlicher Teil

Diese Fahrt führt Sie ins Hinterland der Insel, das besonders durch seine beschauliche
Landschaft, einsame Moore und stille Dörfer bekannt ist. Mit etwas Glück können Sie in
der südlichen Bucht des Achterwassers in den Seevogelschutzgebieten tausende
Wasservögel bewundern. In Pudagla besuchen Sie das ehemalige Schloss.
Vom Glaubensberg mit seiner neu restaurierten Windmühle hat man einen herrlichen
Blick über das unendlich scheinende Achterwasser. Im Anschluss erreichen Sie
Mellenthin mit seinem Wasserschloss. Bei der Weiterfahrt Richtung Karnin sehen
Sie eines der Naturdenkmäler auf Usedom, die “Königseiche von Suckow” mit einem
Stammumfang von 6,50m. Vorbei an der Karniner Eisenbahnhubbrücke erreichen
Sie das schöne Fischerdorf Kamminke am Stettiner Haff, wo bereits ein Kaffeegedeck
auf Sie wartet.
Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten

Leistungen:

Hin- und Rückfahrt im Fernreisebus mit 4-Sterne -Niveau
11 x Übernachtung
11 x Frühstücksbuffett
11 x 3-Gang-Abendessen
1 x Kaffeenachmittag in der Ferienanlage
Ausflugsfahrten wie im Programm beschrieben
1 x Fischimbiss
2 x Kaffeegedeck
1 x Diavortrag
1 x Seemannsabend
1 x Singabend
Begrüßungsgetränk
1 Flasche Wasser bei der Anreise
Gepäckservice
Kurtaxe, Führungen, Eintritte

Reisebedingungen für den Seniorenbeirat Ulm
Mit der Teilnahme an unseren Veranstaltungen erklären sich die Teilnehmer mit folgenden Bedingungen einverstanden:
Gruppenbilder/kleine Video-Filme von unseren Veranstaltungen können  im Internet auf der Homepage des Seniorenbeirates veröffentlicht werden. Die Auswahl der Bilder/Filme wird sehr sorgfältig vorgenommen. Es werden ohne Erlaubnis keine Namensnennungen vorgenommen. Eine Identifizierung der abgebildeten Personen außerhalb des Kreises unserer SeniorInnen ist  damit nahezu unmöglich.
Unsere Veranstaltungen werden grundsä¤tzlich kostendeckend kalkuliert  und teilen sich in Fixkosten (Busanmietung, Führungen u. Ä.) sowie  variable Kosten wie Eintrittsgelder usw. auf. Im Falle eines  Reiserücktritts werden die unverbrauchten variablen Kosten wie Eintritt  usw. zurückerstattet.
Mehrtagesreisen werden über externe Veranstalter durchgeführt, welche auch das Inkasso vornehmen. Dabei ist der Seniorenbeirat nur Vermittler und kein Veranstalter bzw. Vertragspartner. Eine  Reiserücktrittskostenversicherung (RRV) wird in einigen Fällen gegen  Gebühr angeboten bzw. ist im Reisepreis bereits enthalten. Es gelten die Stornierungsbedingungen des jeweiligen Veranstalters. Nähere  Informationen enthalten unsere Schreiben zur jeweiligen Reise. Wird vom  Veranstalter keine RRV angeboten, können die Stornierungskosten durch  eine eigene RRV minimiert werden.
Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr. Eine Haftung des Seniorenbeirats ist ausgeschlossen
Falls erforderlich, werden unsere Reisebedingungen zeitnah angepasst.

Es gilt die jeweils im Internet veröffentlichte Fassung.

Stand: 15.01.2016