Jahresausflug Holzmaden und Esslingen 2009

Link zur Bilderschau

Liebe Ruheständler,
auch dieses Jahr laden wir Sie wieder zu einem gemeinsamen Ausflug ein.
Wir fahren am Dienstag, den 26.05.2009 nach Holzmaden. Die Gegend rings um den Ort Holzmaden am Fuß der Schwäbischen Alb ist weltbekannt als Fundgebiet für Fossilien die sich in den Schichten des Posidonienschiefers erhalten haben. Unser Ziel ist das Urwelt-Museum Hauff. Im Museum sind Versteinerungen der Fossilfundstätte Holzmaden zu sehen. Sie stammen aus der Jurazeit vor 180 Millionen Jahren, als ganz Europa von einem tropischen Meer überflutet war. Dieses Meer war der Lebensraum verschiedener Saurier. Ihre Skelette blieben als einzigartige Zeugen der Urwelt im Schiefergestein erhalten – nirgendwo auf der Welt so zahlreich und so gut wie hier am Fuße der Schwäbischen Alb. Unsere Fahrt geht weiter nach Esslingen am Neckar und nach der Mittagspause ist eine Stadtführung angesagt. Eingebettet in das Neckartal und umgeben von Weinbergen liegt die ehemals Freie Reichsstadt Esslingen. Sie weist eine lange Tradition als Handelsstadt auf und war zudem die erste und größte Industriestadt im ehemaligen Königreich Württemberg. Es gibt nicht viele Städte in Deutschland, in denen man so anschaulich Geschichte erleben kann. Weit über 1.000 Jahre wurde an dieser Stadt gebaut. Heute sind 93.000 Einwohner stolz, dieses historische Ensemble immer wieder neu mit Leben zu erfüllen. Nach der Führung haben wir noch ein wenig Zeit für einen Stadtbummel oder Spaziergang.
Auf dem Heimweg ist im Restaurant „Gaumenschmaus“ in Merklingen eine gemütliche Vesperpause eingeplant. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten Anlage.
Für den Seniorenbeirat
Klaus Wähler
Aus Kostengründen werden auch in diesem Jahr nicht alle Seniorinnen und Senioren angeschrieben. Bitte informieren Sie in Ihrem Bekanntenkreis die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, damit auch diese bei Interesse sich anmelden können

 

RSS-Icon