Jahresausflug Nördlingen 05

Link zur  Bilderschau
Seniorenausflug Nördlingen 11. Mai 2005
Liebe Ruheständler,
auch dieses Jahr laden wir Sie wieder zu einem gemeinsamen Ausflug ein.
Wir fahren am Mittwoch, dem 11.05.2005, zu der ehemals Freien Reichsstadt Nördlingen im Ries –
an der „Romantischen Straße.“ Bei einer Stadtführung erleben wir die malerische Altstadt, die ihr mittelalterliches Aussehen bewahrt hat. Anschließend werden wir in Wallerstein das Mittagessen einnehmen. Harburg wird unser nächstes Ziel sein. Dort erwartet uns unter fachkundiger Leitung
eine Führung durch das Schloss Harburg. Wir setzen unsere Fahrt fort und machen noch einmal
Halt in Nördlingen. Hier haben wir ein wenig Zeit für einen Stadtbummel oder Spaziergang. Auf dem Heimweg ist in Bopfingen – Trochtelfingen eine gemütliche Vesperpause eingeplant. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der beigefügten Anlage.
Um unseren auswärtigen, ehemaligen Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Heidenheim und Aalen die Teilnahme zu erleichtern, bieten wir Zusteigemöglichkeiten in Heidenheim und Aalen an. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie der beigefügten Anlage.
Aus Kostengründen werden auch in diesem Jahr nicht alle Seniorinnen und Senioren angeschrieben. Bitte informieren Sie in Ihrem Bekanntenkreis die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, damit auch diese bei Interesse sich anmelden können.

Reisebericht Nördlingen 2005
Als wir uns zu Jahresbeginn 2005 Gedanken um eine Eintages-Frühjahrsfahrt machten, war auch eine Region nördlich von Ulm im Gespräch. Wir wollten damit unseren Ruheständlern die relativ weite Anfahrt aus Heidenheim und Aalen ersparen.
So fuhren wir also am Mittwoch dem 11. Mai bei sonnigem Wetter zunächst zur ehemals
“Freien Reichstadt” nach Nördlingen im Ries, wo wir kurz nach 10 Uhr mit 106 Personen in 2 Bussen ankamen. Eingeteilt in 3 Gruppen konnten wir an einer sehr interessanten Stadtführung teilnehmen. Die Stadt Nördlingen ist noch heute mit einer aus dem 14. Jahrhundert stammenden und im 16. und 17. Jahrhundert verstärkten Stadtmauer umgeben, die mit 5 Toren,
11 Türmen und einer Bastei voll begehbar ist.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen im “Braukeller Fürst Wallerstein”
stand die Besichtigung des einige km entfernten Schlosses Harburg auf dem Programm. Durch eine Führung wurden wir mit der Geschichte des Schlosses bekannt gemacht und konnten uns an der herrlichen Aussicht erfreuen. –
Wieder zurück in Nördlingen bestand die Möglichkeit für einen Spaziergang oder Stadtbummel.

Anschließend fuhren wir weiter nach Bopfingen-Trochtelfingen, wo wir uns im
“Gasthof Lamm” das Vesper schmecken ließen.
Nach einem erlebnisreichen Tag traten wir um ca 19.30 Uhr die Heimfahrt nach Aalen bzw Heidenheim oder Ulm an.
Nachdem der Tag angenehm und ohne Hektik verlaufen ist hoffen wir, dass alle Teilnehmer zufrieden daheim angekommen sind und auch im nächsten Jahr wieder gerne mit dabei sein werden.
Manfred Neef

RSS-Icon